Passagiere von Evakuierungszügen aus dem Osten der Ukraine. Bahnhof Lviv, April 2022. Bild 6 von 7

Sie stehen vor einem 3 Meter 60 mal 2 Meter 50 großen Schwarzweißfoto. Es zeigt

müde aussehende Menschen, eng gedrängt, warm angezogen eine Treppe herunter kommend. In der Mitte groß ein junger Mann mit gesenktem Blick. Er trägt zwei Taschen und zwei Rucksäcke.

Links von ihm eine aufgeregte ältere Frau, die vielleicht gerade jemanden entdeckt hat.

Die sieben Plakate tragen alle die gleiche Bildunterschrift:

13 Millionen Ukrainer sind jetzt auf der Flucht. Die Caritas hilft. Helfen Sie mit einer Spende.

Spendenkonto der Caritas international für Binnenvertriebene in der Ukraine: Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02 BIC: BFSWDE33KRL

Eine Straßenausstellung mit Fotografien von Karsten Hein der Werkstatt für interkulturelle Medienarbeit WIM e.V.

Gefördert von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, dem Bundesverband Soziokultur, Neustart Kultur, kulturelle und soziokulturelle Programmarbeit.

Am rechten unteren Rand dieser Plakatwand ist ein QR-Code angebracht, der zum Spendenkonto von Caritas international führt.