Was du nicht siehst/ 2

Was du nicht siehst 2 Plakat Email

Und schon wieder ist ein Jahr rum und das neue bringt uns gleich die nächste Ausstellung des Fotostudios für Blinde Fotografen:

Was du nicht siehst
edition 2
Neue Bilder von Gerald Pirner, Mary Hartwig, Silja Korn und Susanne Emmermann

11. – 27. Januar 2018
Do. – So. von 15 – 19 Uhr

Vernissage am 11. Januar um 18 Uhr mit Musik von Alex im Licht
Finissage am 27. Januar um 18 Uhr

Galerie Kungerkiez
Karl-Kunger-Str. 15
12435 Berlin

An den Wochenenden bieten wir wieder Workshops und Portraitsitzungen an:

12.1. Workshop mit Silja Korn
13.1. Portraitsitzungen mit Gerald Pirner
19.1. Portraitsitzungen mit Mary Hartwig
20.1. Portraitsitzungen mit Mary Hartwig
25.1. Portraitsitzungen mit Gerald Pirner
26.1. Workshop mit Susanne Emmermann

Anmeldung per Email: bildbeschreibungen@googlemail.com. Weitere Termine nach Absprache.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ohne Kategorie

Die blinden Reporter: Die Unsichtbaren

Gerald Pirner und Heidi Prenner über die Ausstellung

Miron Zownir »Die Unsichtbaren«

Fotografien aus Moskau und der Ukraine

die vom 14.9. – 21.10.18 in der Galerie in der Brotfabrik in Berlin stattfand:

  1. Einführung in die Ausstellung durch die Kuratorin Petra Schröck:

2. P. Schröck und J. Wesche beschreiben „Czernowitz 2012: aidskranke Kinder“ und „Odessa 2013: Jugendliche im Keller“:

3. Beschreibung von „Moskau 1995: Toter mit Rosenkranz“ und „Moskau 1995: Tote mit Strickjacke“:

4. Besucherin beschreibt „Odessa 2013: Jugendliche im Keller“ und „Moskau 1995: junger Mann“:

5. Petra Schröck beschreibt „Moskau 1995: eine sterbende/tote Frau“:

6. Besucherin beschreibt „Moskau 1995: die sterbende/tote Frau“

7. P. Schröck und J. Wesche über die Komposition der Bilder:

8. P. Schröck und J. Wesche über Voyeurismus:

9. Besucherin über Voyerismus:

10. Besucherin zur Begegnung mit Obdachlosen:

11. P. Schröck und J. Wesche und Besucherin beschreiben „Moskau 1995: zwei alte Männer“:

12. Gespräch über unterschiedliche Warnehmung an Hand des Fotos „Moskau 1995: Mann mit zwei Brillen“:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ohne Kategorie

Betender kleiner buddhistischer Mönch

Guten Tag,

ich nutze Ihren Service zum ersten Mal. Ich habe noch einen kleinen Sehrest und habe daher noch Freude an den Farben von Bildern (deshalb bin ich in einer Facebook Gruppe, in der regelmäßig Sprüche mit Grafiken o.ä. gepostet werden).

Ich möchte gern wissen, was ist hier auf diesem Bild zu sehen? Vielen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüße
Tanja

betender kleiner buddhistischer mönch

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ohne Kategorie

Susanne Emmermann im Gespräch mit Loredana Nemes

Die Berlinische Galerie hatte Susanne eingeladen, das Künstlergespräch mit Loredana Nemes im Rahmen ihrer großen Ausstellung „Gier Angst Liebe“ zu führen. Für alle, die dabei waren, war es ein faszinierendes Erlebnis, wie sich eine blinde und eine sehende Fotografin über das Fotografieren unterhielten. Hier daher das komplette Gespräch vom 6. Oktober 2018 zum Nachhören:

1. Einleitung (Wie kam Susanne Emmermann zur Fotografie)

2. Inspirationen

3. Von der Inspiration zum Bild

4. Wie eine blinde Fotografin Portraits macht

5. Portrait Berührung und Gefühl

6. Was Bildbeschreibungen auslösen können

7. Publikumsfragen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die blinden Reporter

Die Blinden Reporter: „Limes Mundi – Die Umkehr der Sicht“

Gerald Pirner und Heidi Prenner über die Ausstellung von Kurt Buchwald in der Galerie Pankow.

Track 1: Gerald Pirner und Kurt Buchwald im Gespräch

Track 2: Auszüge aus der Führung mit Lisa Andres durch die Ausstellung von Kurt Buchwald in der Galerie Pankow.

Track 3: „Tableau: Die Himmel, Bretagne 2011“ Beschreibung eines Besuchers

Track 4: „Bildtableau: a l’entree , aus: Im Kasten, Zella-Mehlis 2012/18“ – Beschreibung eines Besuchers

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die blinden Reporter

Die blinden Reporter: LOREDANA NEMES II

180523_BG_LN_Plakat-A0quer_RZ-x1Und nun Susanne Emmermann und Anika Weichert über die Ausstellung

LOREDANA NEMES – GIER ANGST LIEBE

die vom 22.06.–15.10.2018 in der Berlinischen Galerie zu sehen ist.

Track 1
Allgemeines Künstlerin + Hintergrund zur Serie „beyond“ von Kurator Hr. Domröse

Track 2
Bildbeschreibung von Hr. Domröse: Bayram, 2010 aus der Serie „beyond“


Track 3
Bildbeschreibung: Bayram, 2010 von Besucherin


Track 4
Bildbeschreibung: Ünal, Neukölln 2009 aus der Serie „beyond“ von Besucher


Track 5
Bildbeschreibung: Cafe aus der Serie „beyond“ von Hr. Domröse

Track 6
Bildbeschreibung: Cafe Elif aus der Serie „beyond“ von Besucher


Track 7
Hintergrund zur Serie „Blütezeit“ von Hr. Domröse


Track 8
2 Bildbeschreibungen aus der Serie „Blütezeit“ von Hr. Domröse


Track 9
Bildbeschreibung aus der Serie „Blütezeit“. Eine Besucherin beschreibt in einem Experiment ihren wegsehenden Begleitern das Bild, diese drehen sich nach der Beschreibung um…


Track 10
Bildbeschreibung aus der Serie „Blütezeit“ in Englisch


Track 11
Bildbeschreibung aus der Serie „Blütezeit“ von 2 Besuchern

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die blinden Reporter