Archiv der Kategorie: Die blinden Reporter

Die Blinden Reporter: Katja Flint „Eins“. schwarz/weiß Fotografie

Susanne Emmermann und Anika Weichert über die Ausstellung bei Semjon Contemporary vom 30.03.-04.05.2019

Track 1 Kurator Hr. Semjon über Katja Flint und die Ausstellung

Track 2 Aufbau und Überblick der Galerie

Track 3 Semjon beschreibt „Angry Young Man“ (2017)

Track 4 Semjon über die Darstellung von Emotionen bei Katja Flint

Track 5 Semjon beschreibt „Mike“ (2017)

Track 6 Semjon beschreibt „Mother“ (2018), „Daughter“ (2018)

Track 7 Semjon beschreibt „Anika“ (2017), „Snake Jenny“ (2018)

Track 8 Semjon beschreibt ein Tableau von kleinformatigen Einzelfotografien

Track 9 Semjon beschreibt „Kiss“ (2018)

Track 10 Semjon beschreibt „Cup Jasna“ (2017)

Track 11 Semjon beschreibt „Rockstar K.“ (2018/2019)

Track 12 Besucherin beschreibt „Toni“ (2018)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die blinden Reporter

Die blinden Reporter: Königskinder von Antje Neppach

Gerald Pirner und Heidi Prenner über

Antje Neppachs Ausstellung Königskinder in der Galerie in der Brotfabrik

Rundgang durch die Ausstellung mit der Kuratorin Petra Schroeck 1/3:

Rundgang durch die Ausstellung mit der Kuratorin Petra Schroeck 2/3:

Rundgang durch die Ausstellung mit der Kuratorin Petra Schroeck 3/3:

Petra Schroeck zu den großformatigen Bildern „Alkohol“ (2017), „Die Seherin“ (2015) u.a.:

Jörg Wesche beschreibt das Bild „ohne Titel“ (2015):

Besucher 1 beschreibt das Bild „ohne Titel“ (2015):

Besucher 1 beschreibt das Bild „Alkohol“ (2017):

Besucher 2 beschreibt das Bild „Alkohol“ (2017):

Besucher 2 beschreibt das Bild „Die Seherin“ (2015):

Jörg Wesche beschreibt eine Büste und Gerald Pirner tastet der Beschreibung nach:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die blinden Reporter

Die blinden Reporter: Bewegte Zeiten

Susanne Emmermann und Anika Weichert über

„Bewegte Zeiten – Archäologie in Deutschland“

eine Ausstellung im Martin Gropiusbau vom 21.09.18 bis 06.01.19

Track 1: Allgemeines zur Motivation und Ideen hinter dem Konzept von Hr. Wehry, Kurator

Track 2: Kuratorin, Fr. Kuprella über die Funde von Köln

Track 2.1 Beschreibung eines Hundeskelettes von einem jungen Besucher

Track 3: Hr. Wehry und Fr. Kuprella zum Themenbereich „Mobilität“

Track 4: Hr. Wehry und Fr. Kuprella zum Themenbereich „Austausch“

Track 4.1 Beschreibung eines Bauplakats von Besucherin

Track 5: Fr. Kuprella zum Thema „Konflikt“, u.a. „Der Pferdekopf von Waldgirmes“

Track 6: Fr. Kuprella zum Thema „Innovation“

Track 7: Hr. Meller, Landesarchäologe von Sachsen-Anhalt über die „Himmelsscheibe von Nebra“

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die blinden Reporter

Die Blinden Reporter: FREIHEIT – DIE KUNST DER NOVEMBERGRUPPE


Gerald Pirner und Heidi Prenner über die Ausstellung

DIE KUNST DER NOVEMBERGRUPPE 1918–1935

Vom 09.11.2018–11.03.2019 in der Berlinischen Galerie

Zunächst ein Gespräch mit Janina Nentwig, der Kuratorin der Ausstellung:

01_Allgemeines zur Novembergruppe

02_Die Ausstellungen der Novembergruppe

03_Keine Kunst fürs Proletariat

04_Zusammenarbeit der Künstler*innen untereinander

05_Hannah Höch und die Frauen in der Novembergruppe

06_Die Ausstellung der Novembergruppe in der Berlinischen Galerie

07_Der Blick der Kuratorin auf die Novembergruppe und wie die Ausstellung ihn veränderte

08_Drei Favoriten der Kuratorin Janina Nentwig

09_Bildbeschreibung_ „Segnung“ von Moriz Melzer, 1917-1922

10_Bildbeschreibung_“Die Stützen der Gesellschaft“ von George Grosz, 1926

11_Beschreibung_“Tankstelle“ in Halle an der Saale von Rudolf Belling, Alfred Gellhorn und Martin Knauthe, 1923

12_Beschreibung Dreiklang von Rudolf Belling, 1919/24

13_Inklusive Angebote zur Ausstellung

Und nun ein Beitrag aus dem Audioguide der Berlinischen Galerie zu Kubus von Hannah Höch © Linon Medien KG:

Und schließlich drei Audiodeskriptionen zu Straßenlärm von Otto Möller © Linon Medien KG:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die blinden Reporter

Susanne Emmermann im Gespräch mit Loredana Nemes

Die Berlinische Galerie hatte Susanne eingeladen, das Künstlergespräch mit Loredana Nemes im Rahmen ihrer großen Ausstellung „Gier Angst Liebe“ zu führen. Für alle, die dabei waren, war es ein faszinierendes Erlebnis, wie sich eine blinde und eine sehende Fotografin über das Fotografieren unterhielten. Hier daher das komplette Gespräch vom 6. Oktober 2018 zum Nachhören:

1. Einleitung (Wie kam Susanne Emmermann zur Fotografie)

2. Inspirationen

3. Von der Inspiration zum Bild

4. Wie eine blinde Fotografin Portraits macht

5. Portrait Berührung und Gefühl

6. Was Bildbeschreibungen auslösen können

7. Publikumsfragen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die blinden Reporter

Die Blinden Reporter: „Limes Mundi – Die Umkehr der Sicht“

Gerald Pirner und Heidi Prenner über die Ausstellung von Kurt Buchwald in der Galerie Pankow.

Track 1: Gerald Pirner und Kurt Buchwald im Gespräch

Track 2: Auszüge aus der Führung mit Lisa Andres durch die Ausstellung von Kurt Buchwald in der Galerie Pankow.

Track 3: „Tableau: Die Himmel, Bretagne 2011“ Beschreibung eines Besuchers

Track 4: „Bildtableau: a l’entree , aus: Im Kasten, Zella-Mehlis 2012/18“ – Beschreibung eines Besuchers

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die blinden Reporter